wjd-presse

Pressekontakt

Ansprechpartner und Presseinformationen

Ansprechpartner für Presse

wjd-pressekontakt

Wir vermitteln Ihnen gerne Interviewpartner und stehen Ihnen für alle Fragen rund um das Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.

Sandra Koch
Pressesprecherin 
E-Mail: sandra.koch@wjd.de
Telefon: 030 20308 1516


Kristina Kastner
Chefredakteurin Junge Wirtschaft
E-Mail: kristina.kastner@wjd.de
Telefon: 030 20308 1520


Pressestelle der Wirtschaftsjunioren Deutschland
Breite Straße 29
10178 Berlin
E-Mail: presse@wjd.de

Aktuelle Pressemitteilungen

wjd-bundeskonferenz-delegiertenversammlung

Be bergisch: Startschuss für Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren

Heute startet die Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren im Bergischen Land. Highlights sind die Keynotes von Axel Hefer, Finanzchef des Tech-Unternehmens Trivago, und Thomas Haldenwang, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Bei einem Pitch-Wettbewerb können Start-ups Preisgelder in Höhe von 15000 Euro gewinnen.

wjd-florian-glossner
© WJD/Jana Legler

Eckpunkte der Mittelstandsstrategie weisen in die richtige Richtung

Zu den von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vorgelegten Eckpunkten einer Mittelstandstrategie erklärt Florian Gloßner, Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren: „Die Eckpunkte der Mittelstandsstrategie weisen in die richtige Richtung. Doch Papier ist geduldig. Ankündigungen gab es schon viele, was zählt, ist die Umsetzung."

wjd-ein-tag-azubi-auszubildender-obi
© WJD/Lars May

Bundesweiter Aktionstag „Ein Tag Azubi“ gestartet

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland veranstalten heute bundesweit den Aktionstag „Ein Tag Azubi“. Dabei schlüpfen rund 400 Jugendliche in über 200 Unternehmen einen Tag lang in die Rolle eines Azubis. Sie begleiten reguläre Auszubildende bei ihrer Arbeit und lernen den Berufsalltag aus erster Hand kennen. Der Aktionstag richtet sich insbesondere an Jugendliche mit schwierigen Startvoraussetzungen.

Über die Wirtschaftsjunioren

Pressematerial

wjd-florian-glossner-bundesvorsitzender

Florian Gloßner, WJD-Bundesvorsitzender

Seit dem 1. Januar 2019 ist Florian Gloßner Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Der Diplom-Kaufmann hat bereits als 17-Jähriger sein erstes Unternehmen gegründet. Heute führt der 39-jährige Serienunternehmer erfolgreich zwei Unternehmensberatungen sowie ein Unternehmen für Messedienstleistungen.