JCI GERMANY GOES LIVE - SPOTLIGHT ON MENTAL HEALTH

Mentale Erkrankungen sind, bedingt durch die Covid-19 Pandemie, mehr im Fokus. Dabei sind sie kein neues Thema - nur eines, mit dem man sich ungerne befasst.

Im Rahmen der weltweiten Kampagne JCI RISE (https://europe.jci.cc/jci-rise/)wollen wir den Scheinwerfer auf dieses Thema richten. Mit Betroffenen, Forschern und Menschen, die Hilfsangebote machen, sprechen wir darüber. Zentrale Fragen dabei werden sein, wie man mentale Erkrankungen erkennt, wie sie sich für Betroffene äußern, und wie Unternehmer und Führungskräfte hier konkret helfen können.

Zu diesem Zweck bieten wir am 31. März ab 18:30 Uhr ein digitales Podium an. Mit dabei sind...

- Shau Chung Shin, WJ Frankfurt, Gründerin "Gesund in MeinerStadt"

- Roswitha Ghosh, Genesungsbegleiterin

- Anca Gemanaru, Psychologische Psychotherapeutin

- Christian Pfaller, Trainer und Berater im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

- Jan Hossfeld, WJ Saarbrücken, Ressort Europa und die Welt 2021


Moderiert wird die Runde von unserer JCI Germany National President, Carmen Mühlpforte.

Das Ziel dabei ist, Führungskräfte für das Thema zu sensibilisieren, damit Betroffene mehr Unterstützung erfahren können.

Registriert euch jetzt: https://zoom.us/meeting/register/tJAvde6hpz0vGNVEki6bU07IFd2O46Wvsuvr

#RISEwithJCI und #Rebuild.Connect.Lead