Über uns

Mission und Ziele

DAS NETZWERK DER JUNGEN WIRTSCHAFT

© WJD/Jana Legler

Wir Wirtschaftsjunioren: Das sind rund 10.000 Unternehmer, Unternehmerinnen und Führungskräfte unter 40 Jahren. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk junger Wirtschaft in Deutschland mit rund 215 Mitgliedskreisen vor Ort präsent. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf und will darüber hinaus auch etwas bewegen.

Mit unserem wirtschaftspolitischen und gesellschaftlichen Engagement übernehmen wir Verantwortung für die Zukunft und geben der jungen Wirtschaft eine Stimme. Wir fördern den Austausch und die Entwicklung junger Unternehmer, Unternehmerinnen und Führungskräfte.

Wir sind die junge Wirtschaft.

Für Unternehmen und Organisationen: Partner oder Sponsor werden.

Werden Sie Partner des größten Business-Netzwerks für Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren in Deutschland.

Zusammen verantworten unsere Mitglieder 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze sowie mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz in allen Branchen – vom Dienstleistungsgewerbe über den Handel bis hin zur Industrie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Belastbares Netzwerk

Unsere Mitglieder bewegen in rund 215 regionalen Kreisen Konkretes vor Ort. In fast jeder deutschen Stadt sind Wirtschaftsjunioren aktiv. Wir bilden ein außergewöhnliches persönliches und berufliches Netzwerk, das auch vor Grenzen nicht Halt macht: Unsere Auslandskreise in Sao Paolo, Barcelona und Shanghai vernetzen junge Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte auf der ganzen Welt.

Gesellschaftliches Engagement

Wir wollen, dass sich in unserem Land etwas bewegt. Deshalb packen wir die Dinge an und übernehmen selbst Verantwortung. Mit deutschlandweit rund 800 Projekten sorgen wir für eine bessere Bildung, für innovatives Unternehmertum und die berufliche Integration von Geflüchteten.

Internationaler Austausch

Wir sind global vernetzt und vertreten die Interessen der jungen Wirtschaft auch international. Im weltweiten Netzwerk Junior Chamber International engagieren wir uns mit 200.000 Aktiven aus der ganzen Welt für internationale Verständigung und nachhaltige Entwicklung. In der G20 Young Entrepreneurs’ Alliance bringen wir die Perspektive junger Unternehmerinnen und Unternehmer in den G20-Prozess ein.

Politische Beteiligung

Wir geben der jungen Wirtschaft in Deutschland eine Stimme. Unsere politische Arbeit geht über bloße Appelle und Positionspapiere hinaus. In direkten Gesprächen mit Abgeordneten und gemeinsamen Projekten bringen wir die Perspektive der jungen Wirtschaft in die politische Meinungsbildung ein.

Persönliche Weiterentwicklung

Mit Workshops und Coachings helfen wir unseren Mitgliedern noch besser zu werden. Unsere Trainings bietet Mitgliedern die Möglichkeit, sich neues Wissen anzueignen und sich persönlich weiterzuentwickeln. Das Angebot ist weit gefächert und reicht vom Kommunikationstraining bis zum Leadership-Seminar.

Das weltweite Netzwerk der Wirtschaftsjunioren motiviert mich bei der ehrenamtlichen regionalen Arbeit in unterschiedlichen Projekten. Außerdem konnte ich mich durch das maßgeschneiderte Trainingsangebot fachlich und interkulturell weiterentwickeln.

Kai Vedder

Geschäftsführer der Translog Transport + Logistik GmbH

Wirtschaft, die mehr schafft

© WJD/Thomas Truschel

Zusammen verantworten wir rund 300.000 Arbeitsplätze, 35.000 Ausbildungsplätze und mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz. Dabei sind wir in allen Branchen und Bereichen erfolgreich z.B. im Dienstleistungsgewerbe, in der Industrie und im Handel. Bei all der Vielfalt eint uns unser Leistungs- und Gestaltungswille.

/