Magazin Junge Wirtschaft

Ausgabe „Ankommen“ - 13/2021

Jugend stärken: Virtuell zu Besuch im Betrieb

Jugend stärken: Virtuell zu Besuch im Betrieb Der Aktionstag „Ein Tag Azubi“ ist auch in seiner pandemiebedingten digitalen Version ein voller Erfolg – vor allem dank engagierter Juniorinnen und Junioren, © Marius von Fintel/ WJD Welcher Beruf macht mir Spaß? Was möchte ich...

WJ verbindet – auch in der Not

WJ verbindet – auch in der Not Es ist der 14. Juli 2021, 16.00 Uhr. Seit Tagen regnet es – wie immer wieder in den letzten Wochen. Niemand hätte damit gerechnet, dass sich in wenigen Minuten die Ahr, ein normalerweise kleiner und beschaulicher Fluss, den man im Sommer sogar an manchen...

Vision 2030

Vision 2030 Wie stellt Ihr Euch Deutschland 2030 vor? Welche Vision habt Ihr für Euren Bereich der Politik oder der Gesellschaft? Diese Fragen haben wir verschiedenen Organisationen gestellt, in denen sich junge Menschen engagieren. Hier sind die Antworten, die wir bekommen haben ©...

Besser ankommen mit den Wirtschaftsjunioren

Besser ankommen mit den Wirtschaftsjunioren Wer aus dem Ausland nach Deutschland zieht, ist oft ganz auf sich alleine gestellt. Zwei Juniorinnen und ein Junior berichten, wie ihnen die WJ beim Ankommen in ihrer neuen Heimat geholfen haben. © WJD Pierre Engama hat, wovon viele...

Gesichter der jungen Wirtschaft: Maria Obermeier

Gesichter der jungen Wirtschaft: Maria Obermeier Maria Obermeier wurde mit 20 Geschäftsführerin eines Baumaschinenhändlers in der Oberpfalz. Heute treibt sie die Branche in Punkto Digitalisierung und Innovationen vor sich her. © Alexander Rossbach/ WJDSie hat noch viel vor Eine...

Unterwegs Richtung Zukunft

© WJD/ Britta Leuermann Liebe Wirtschaftsjuniorinnen, liebe Wirtschaftsjunioren, im Wahljahr wird oft gefragt: Wohin geht die Reise? In der Klimapolitik. Im Umgang mit der Pandemie. In unseren Beziehungen zu Europa und der Welt. Nicht nur im Wahljahr sind politische Ziele gefragt, Visionen –...

Der Junge ist involviert

Der Junge ist involviert Tobias ist noch keine elf Jahre, als sein Großvater ins Krankenhaus kommt und sich deshalb nicht mehr um das Gewächshaus kümmern kann. Ein netter Enkel würde in so einem Fall vielleicht das Gießen anbieten, aber Tobias ist nicht nur nett, sondern vor allem...

Weitere Ausgaben

Anfangen

Das ist der Teaser vom Magazin Anfangen

Aufbauen

...

Digital denken

...